Theatergruppe Die ListDinger

Theatergruppe Die ListDinger

LISTDINGER SPIELEN THEATER

Im Frühjahr 2003 gründeten ein paar theaterbegeisterte Menschen aus Ober- und Niederlistingen die „ListDinger“.
Ziel war eine Theateraufführung mit Szenen aus der Dorfgeschichte anlässlich der 1150 Jahrfeier im Jahr 2006.  
Bis es soweit war, wurden 2004 und 2005 zwei Boulevard-Stücke inszeniert, man wollte sich warm zu spielen und schon mal ein bisschen Bühnenluft schnuppern. Mit diesen Spielerfahrungen und der vorliegenden Dorfchronik
waren die Grundlagen zum Schreiben und Einstudieren vier eigener Stücke geschaffen. 28 Personen zwischen
5 und 63 Jahren spielten mit großem Erfolg Open-Air während des stehenden Festzuges in Niederlistingen.

Den ListDingern macht das Theaterspielen immer noch viel Freude und so werden seitdem alle zwei Jahre auf der Bühne des Rathaussaales in Oberlistingen neue Stücke gespielt. Komödien, Krimis, Lustspiele oder Märchen prägen das Spielgeschehen, das auch schon mal am Waldrand stattfand. Wer Spaß auf, vor und hinter der Bühne haben möchte, ist bei uns richtig!

Da die Proben und Aufführungen abends stattfinden, sollten die Jüngsten schon eher Jugendliche sein.

Im März 2020 hat Corona die Aufführung des neu einstudierten Stückes „Zuckerguss und Kräuterkekse“ eine Woche vor der Premiere verhindert. Seitdem ruht das Szenenbild hinter dem geschlossenen Vorhang des neu renovierten Rathaussaales, die Kostüme bleiben auf den Bügeln und die Rollenbücher im Regal. Wenn es die Lage erlaubt, wird neu gestartet – die ListDinger hoffen auf Proben an Winterabenden und Premiere im Frühjahr 2022. Humor ist, wenn wir trotzdem lachen! Und Ihr hoffentlich auch!

kontakt

DorotheaFellinger
Die Bühne im Rathaussaal Oberlistingen verwandelte sich 2016 in ein Schiffsdeck für das Stück "Die Kreuzfahrt".


23

AUFFÜHRUNG "DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN", 2018