Glasfaserausbau


Für schnelleres und stabileres Internet will der Anbieter GöTel GmbH aus Göttingen ein Glasfasernetz in der Region schaffen. Die Breunaer Ortschaften Oberlistingen und Niederlistingen bekamen nun die Chance, in das Projekt einzusteigen. In den vergangenen Tagen fanden hierzu vor Ort Informationsveranstaltungen statt. Wenn sich genug Hausbesitzer für das Projekt entscheiden, wird GöTel ausbauen.

Hausbesitzern bleiben wenige Wochen, um sich für einen Vertrag bei GöTel zu entscheiden. Mindestens 60 Prozent der Anschlussinhaber eines Ortes müssen sich dazu bereiterklären, damit der Anbieter Glasfaser legt.

Für die Ortsteile Oberlistingen und Niederlistingen gelten hierbei folgende Antragsfristen:

Oberlistingen: 29. November 2020
Niederlistingen: 1. Dezember 2020

Das Antragsformular kann bei der Gemeinde Breuna persönlich oder telefonisch angefordert werden.
Auch bei den Ortsvorstehern Frank Trampedach (Oberlistingen) und Friedhelm Becker (Niederlistingen) können Anträge abgeholt werden. Alternativ steht dieses zum Download zur Verfügung (klick hier: Antrag, Flyer)

Ausgefüllte Anträge können auch bei den Ortsvorstehern und der Gemeindeverwaltung Breuna abgegeben werden.

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit Ihr Haus mit einem Glasfaseranschluss zu versorgen.